Nougatstangerl


Masse :
(für ein Blech mit 38 x 28 cm)

225 g Butter
100 g Puderzucker
Vanillezucker
3 Eigelb
2 Messerspitzen Zimt
Zitronenschalen
200 g Mehl
40 g Kakao
1 gestrichener Tee-Löffel Backpulver
125 g geriebene, geröstete Haselnüsse

zum Füllen :

100 g Nougat

zum Tunken :

200 g Fettglasurmasse


Die Butter mit dem Puderzucker und dem Vanillezucker sehr schaumig rühren, nach und nach das Eigelb beigeben. Das Zimt und die Zitronenschalen beifügen. Das Mehl mit dem Backpulver, dem Kakao und den geriebenen gerösteten Haselnüssen vermischen und unter die schaumig gerührte Masse heben. Den Teig in einen Dressiersack füllen und mit einer Sterntülle (7 mm) ca. 4 cm lange Stangerl auf das Backblech dressieren. Bei 200-175 C während ca. 7-10 min. backen. Den Nougat im Wasserbad schmelzen und die gebackenen ausgekühlten Stangerl damit füllen. Danach werden die Stangerl in der Fettglasurmasse heraus getunkt.


keine Tipps


keine weiteren Fotos