Schokolade-Makronen


Schokolademakronen

Schokolademakronen

Masse (für Blech 38 x 28 cm)

250 g Marzipan
220 g Kristallzucker
80 g Eiweiss (ca. 2 Eiweiss)
15 g Kakao
1 P. Vanillezucker

zum Füllen

120 g Marzipan
2 EL Aprikosenkonfitüre
1 EL Rum

Den Marzipan mit einer Bircherraffel grob reiben, mit Kristallzucker, Vanillezucker, Eiweiss und den Kakao in einem Schneekessel vermischen. Nun rösten wir das Ganze über einem kochenden Wasserbad, bis die Masse fast kocht. Nun stellen wir den Schneekessel in kaltes Wasser und rühren die Masse, bis sie ca. 40 C hat. Dann wird sie in einen Dressiersack mit Lochtülle (5 mm) gefüllt und auf Backpapier ca. 1 cm grosse Busserl dressiert.
Bei geöffnetem Backofen und 190-180 C etwa 10 min. backen.
Die Busserl müssen noch etwas weich sein, wenn wir sie vom Backofen heraus nehmen. Sie werden erst später fest und die Oberfläche bekommt kleine Risse. Wenn sie ausgekühlt sind, kann man sie gut vom Backpapier lösen.Für die Füllung reiben wir den Marzipan auch an einer Bircherraffel grob, geben den Rum und die Konfitüre bei und verrühren es zu einer streichfähigen Masse. Jetzt füllen wir die Busserl mit dieser Masse und lassen sie einen Tag lang trocknen bevor wir sie in Dosen versorgen.

Einen Kochlöffelstiel bei der Backofentüre einklemmen, so dass sie nicht ganz zu geht und der Dampf entweichen kann

keine weiteren Fotos